Der durch das Ilisu-Staudamm-Projekt bedrohte antike Ort Hasankeyf am Tigris, im Osten der Türkei (Provinz Batman), hat 12.000 wechselvolle Jahre Kulturgeschichte überstanden. Bis zum Jahr 2020 wird er voraussichtlich in den Fluten des Ilisu-Stausees versinken – The ancient village of Hasankeyf on the Tigris in eastern Turkey (Batman Province), threatened by the Ilisu dam project, has survived 12,000 years of eventful cultural history. It is expected to sink into the waters of the Ilisu reservoir by 2020 -  "The Initiative to Keep Hasankeyf Alive" Hasankeyf'i kurtaralım, Dicle Vadisini yaşatalım! – Save Hasankeyf and Tigris Valley
Der durch das Ilisu-Staudamm-Projekt bedrohte antike Ort Hasankeyf am Tigris, im Osten der Türkei (Provinz Batman), hat 12.000 wechselvolle Jahre Kulturgeschichte überstanden. Bis zum Jahr 2020 wird er voraussichtlich in den Fluten des Ilisu-Stausees versinken – The ancient village of Hasankeyf on the Tigris in eastern Turkey (Batman Province), threatened by the Ilisu dam project, has survived 12,000 years of eventful cultural history. It is expected to sink into the waters of the Ilisu reservoir by 2020 - "The Initiative to Keep Hasankeyf Alive" Hasankeyf'i kurtaralım, Dicle Vadisini yaşatalım! – Save Hasankeyf and Tigris Valley
In Ilisu, rund 70 Kilometer von Hasankeyf entfernt, wird ein gigantischer Damm aus Landmasse erricht – ein Stöpsel, der das Tal des Tigris auf einer Fläche von 313 Quadratkilometern, wie eine riesige Badewanne volllaufen lassen wird.
In Ilisu, rund 70 Kilometer von Hasankeyf entfernt, wird ein gigantischer Damm aus Landmasse erricht – ein Stöpsel, der das Tal des Tigris auf einer Fläche von 313 Quadratkilometern, wie eine riesige Badewanne volllaufen lassen wird.
Mesopotamien oder Zweistromland, kurdisch/türkisch Mezopotamya, die Kulturlandschaft in Vorderasien, welche durch die großen Flusssysteme des Euphrat und Tigris geprägt wird, gehört es zu den wichtigen kulturellen Entwicklungszentren des Alten Orients.
Mesopotamien oder Zweistromland, kurdisch/türkisch Mezopotamya, die Kulturlandschaft in Vorderasien, welche durch die großen Flusssysteme des Euphrat und Tigris geprägt wird, gehört es zu den wichtigen kulturellen Entwicklungszentren des Alten Orients.
Das Tal des Tigris in der Stadt Hasankeyf bei Sonnenuntergang. Links das Minarett der um 1409 vom ayubidischen Sultan Süleyman erbauten El-Rizk Moschee und die Pfeiler der byzantinischen Steinbrücke von 1116. Aus dem Stausee wird, wenn er voll ist, nur noch die Spitze des Minaretts herausschauen. Auf dem steilen Felsen dahinter befinden sich sehr alte Siedlungsstrukturen, die erhalten bleiben. Dort wohnte lange Zeit, gut geschützt, fast die gesamte Bevölkerung. Zum arbeiten in der Landwirtschaft stieg man hinunter, auch das ganze Trinkwasser musste heraufgebracht werden, zum Teil auch mit einem ausgeklügelten Bewässerungssystem mit kommunizierenden Röhren.
Das Tal des Tigris in der Stadt Hasankeyf bei Sonnenuntergang. Links das Minarett der um 1409 vom ayubidischen Sultan Süleyman erbauten El-Rizk Moschee und die Pfeiler der byzantinischen Steinbrücke von 1116. Aus dem Stausee wird, wenn er voll ist, nur noch die Spitze des Minaretts herausschauen. Auf dem steilen Felsen dahinter befinden sich sehr alte Siedlungsstrukturen, die erhalten bleiben. Dort wohnte lange Zeit, gut geschützt, fast die gesamte Bevölkerung. Zum arbeiten in der Landwirtschaft stieg man hinunter, auch das ganze Trinkwasser musste heraufgebracht werden, zum Teil auch mit einem ausgeklügelten Bewässerungssystem mit kommunizierenden Röhren.
Blick auf den Tigris (Dicle), links die Festung von Hasankeyf.
Blick auf den Tigris (Dicle), links die Festung von Hasankeyf.
12.000 Jahre Siedlungsgeschichte rund um Hasankeyf.
12.000 Jahre Siedlungsgeschichte rund um Hasankeyf.
Alte Grabsteine und Begräbnisfelder auf dem früher dicht besiedelten Felsen von Hasankeyf.
Alte Grabsteine und Begräbnisfelder auf dem früher dicht besiedelten Felsen von Hasankeyf.
Der Blick vom Hasankeyf Felsen auf die Zeynel Bey Türbe.
Der Blick vom Hasankeyf Felsen auf die Zeynel Bey Türbe.
Die Zeynel Bey Türbe von Hasankeyf unweit des Tigris, soll in eine Art architektonischen 'Disney-Park' umgesetzt werden...
Die Zeynel Bey Türbe von Hasankeyf unweit des Tigris, soll in eine Art architektonischen 'Disney-Park' umgesetzt werden...
Die Fayencedekorationen der seldschukischen Zeynel Bey Türbe von Hasankeyf. Das Grabmal ist Teil der durch das GAP-Projekt bedrohten seltenen antiken Sakralbauten in Kleinasien.
Die Fayencedekorationen der seldschukischen Zeynel Bey Türbe von Hasankeyf. Das Grabmal ist Teil der durch das GAP-Projekt bedrohten seltenen antiken Sakralbauten in Kleinasien.
Mittlerweile wurde die Zeynel Bey Türbe mit einem aufwendigen Verfahren umgesetzt (2018) – Meanwhile, the Zeynel Bey Türbe has been moved with an elaborate procedure (2018) -  Video der Umsetzung der Zeynel Bey Türbesi / The moving of the Zeynel Bey Türbesi
Mittlerweile wurde die Zeynel Bey Türbe mit einem aufwendigen Verfahren umgesetzt (2018) – Meanwhile, the Zeynel Bey Türbe has been moved with an elaborate procedure (2018) - Video der Umsetzung der Zeynel Bey Türbesi / The moving of the Zeynel Bey Türbesi
Im Oktober 2015 reisten über 500 Mitglieder verschiedener Umweltgruppen aus Anatolien nach Hasankeyf. Der kleine Ort zwischen dem Tigris und den Klippen des gebirgigen Plateaus des Tur Abdin ist für sie ein Symbol. Hasankeyf steht aus ihrer Sicht für eine verfehlte Energie- und Umweltpolitik der Türkei. Und für eine Jahrtausende alte Geschichte.
Im Oktober 2015 reisten über 500 Mitglieder verschiedener Umweltgruppen aus Anatolien nach Hasankeyf. Der kleine Ort zwischen dem Tigris und den Klippen des gebirgigen Plateaus des Tur Abdin ist für sie ein Symbol. Hasankeyf steht aus ihrer Sicht für eine verfehlte Energie- und Umweltpolitik der Türkei. Und für eine Jahrtausende alte Geschichte.
Umweltaktivisten und Gegner aus der ganzen Osttürkei bilden  tanzend und singend eine Menschenkette im Tigris...
Umweltaktivisten und Gegner aus der ganzen Osttürkei bilden tanzend und singend eine Menschenkette im Tigris...
In der Moschee der alten Stadt Hasankeyf liest ein junger Mann während des Ramazan (Ramadan) im Koran. Nach Fertigstellung des Ilisu-Staudamms, wird die Spitze des Minaretts dieser Moschee noch einen Meter aus den Fluten ragen.
In der Moschee der alten Stadt Hasankeyf liest ein junger Mann während des Ramazan (Ramadan) im Koran. Nach Fertigstellung des Ilisu-Staudamms, wird die Spitze des Minaretts dieser Moschee noch einen Meter aus den Fluten ragen.
While Ramazan a young man reading the koran in the mosque of the old town Hasankeyf. After completion of the Ilisu dam, the top of the minaret of this mosque will remain one meter above the floods.
While Ramazan a young man reading the koran in the mosque of the old town Hasankeyf. After completion of the Ilisu dam, the top of the minaret of this mosque will remain one meter above the floods.
Quadratkufi, hier im Sockel des Minaretts der El-Rizk Moschee, ist eine sehr stark vereinfachte Variante der kufischen Schrift, die in der islamischen Architektur verwendet wurde. Das entstehende geometrische Muster besteht aus Wiederholungen von Namen wie Allah, Mohammed und Ali. Aber auch längere Texte werden manchmal in quadratischem Kufi verfasst und sind oft schwer zu entziffern.
Quadratkufi, hier im Sockel des Minaretts der El-Rizk Moschee, ist eine sehr stark vereinfachte Variante der kufischen Schrift, die in der islamischen Architektur verwendet wurde. Das entstehende geometrische Muster besteht aus Wiederholungen von Namen wie Allah, Mohammed und Ali. Aber auch längere Texte werden manchmal in quadratischem Kufi verfasst und sind oft schwer zu entziffern.
Der Sockel des Minaretts der El-Rizk Moschee. Die Moschee wurde 1409 vom ayubidischen Sultan Süleyman erbaut und hat kufische Beschriftungen & Dekorationen. The base of the minaret of El-Rizk Mosque was built in 1409 by the Ayyubid sultan Süleyman. It has Kufic incriptions & decorations.
Der Sockel des Minaretts der El-Rizk Moschee. Die Moschee wurde 1409 vom ayubidischen Sultan Süleyman erbaut und hat kufische Beschriftungen & Dekorationen. The base of the minaret of El-Rizk Mosque was built in 1409 by the Ayyubid sultan Süleyman. It has Kufic incriptions & decorations.
Das Minarett der El-Rizk Moschee wirft seinen langen Schatten auf die Straße der Andenken-Händler. Der Tourismus ist eine der wenigen Einnahmequellen der Einwohner von Hasankeyf.
Das Minarett der El-Rizk Moschee wirft seinen langen Schatten auf die Straße der Andenken-Händler. Der Tourismus ist eine der wenigen Einnahmequellen der Einwohner von Hasankeyf.
In der İmam Abdullah Türbe. Das auf einem Hügel am Eingang zur Hasankeyf-Brücke gelegene Grabmal des Sohns von Mohammeds Onkel. Während der Belagerung von Hasankeyf im Jahr 638 n. Chr. wurde er zum Märtyrer und seit damals ist das Grab ein wichtiger Pilgerort.
In der İmam Abdullah Türbe. Das auf einem Hügel am Eingang zur Hasankeyf-Brücke gelegene Grabmal des Sohns von Mohammeds Onkel. Während der Belagerung von Hasankeyf im Jahr 638 n. Chr. wurde er zum Märtyrer und seit damals ist das Grab ein wichtiger Pilgerort.
Auch Mädchen spielen Fussball in der manchmal fortschrittlichen Osttürkei...
Auch Mädchen spielen Fussball in der manchmal fortschrittlichen Osttürkei...
Beste Freundinnen...
Beste Freundinnen...
Beste Freunde...
Beste Freunde...
Suleyman der Metzger von Hasankeyf hat kurz vor Ende des Ramadan (Ramazan) und für das bevorstehende muslimische Bayramfest alle Hände voll zu tun.
Suleyman der Metzger von Hasankeyf hat kurz vor Ende des Ramadan (Ramazan) und für das bevorstehende muslimische Bayramfest alle Hände voll zu tun.
Heute hat Suleyman alleine 30 Tiere zerlegt und verkauft.
Heute hat Suleyman alleine 30 Tiere zerlegt und verkauft.
Am Ende der Fastenzeit Ramadan und vor dem höchsten türkischen Feiertag Ramadan haben die Friseure viel zu tun. Der Frisiersalon ist mit Fotos der einzigartigen, mittelalterlichen, durch das Ilisu-Staudamm-Projekt bedrohten Steinbruecke des Ortes geschmückt.
Am Ende der Fastenzeit Ramadan und vor dem höchsten türkischen Feiertag Ramadan haben die Friseure viel zu tun. Der Frisiersalon ist mit Fotos der einzigartigen, mittelalterlichen, durch das Ilisu-Staudamm-Projekt bedrohten Steinbruecke des Ortes geschmückt.
Die Pfeiler der byzantinischen Steinbrücke von 1116.
Die Pfeiler der byzantinischen Steinbrücke von 1116.
Die einzigartigen Pfeiler der alten Steinbrücke, waren ein wichtiger Teil der Seidenstraße, die hier den Tigris überquerte. Diese archäologisch wertvollen Relikte bilden einen wichtigen Teil der Identität der Menschen in der Region.
Die einzigartigen Pfeiler der alten Steinbrücke, waren ein wichtiger Teil der Seidenstraße, die hier den Tigris überquerte. Diese archäologisch wertvollen Relikte bilden einen wichtigen Teil der Identität der Menschen in der Region.
Hier wird damit begonnen, die Pfeiler der Steinbrücke mit neuen Sandsteinen zu verblenden, damit sie unter Wasser keinen Schaden nehmen.
Hier wird damit begonnen, die Pfeiler der Steinbrücke mit neuen Sandsteinen zu verblenden, damit sie unter Wasser keinen Schaden nehmen.
Geht man davon aus, dass in etwa fünfzig Jahren, wenn der Staudamm zurückgebaut wird, der ursprüngliche Charme des verfallenen antiken Zustands wieder sichtbar werden soll...?
Geht man davon aus, dass in etwa fünfzig Jahren, wenn der Staudamm zurückgebaut wird, der ursprüngliche Charme des verfallenen antiken Zustands wieder sichtbar werden soll...?
Die Pfeiler der alten byzantinischen Steinbrücke stehen wie verfaulte Zähne im Flussbett des Tigris...
Die Pfeiler der alten byzantinischen Steinbrücke stehen wie verfaulte Zähne im Flussbett des Tigris...
Das Ufer des Tigris mit den Fischrestaurants und die in den sechziger Jahren gebaute Brücke bei Nacht.
Das Ufer des Tigris mit den Fischrestaurants und die in den sechziger Jahren gebaute Brücke bei Nacht.
Nächtliche Gasse und das Minarett der El-Rizk Moschee.
Nächtliche Gasse und das Minarett der El-Rizk Moschee.
Einer der letzten Höhlenbewohner von Hasankeyf.
Einer der letzten Höhlenbewohner von Hasankeyf.
Jahrtausendelang lebten die Menschen der heute durch das Ilisu-Staudamm-Projekt bedrohten Stadt Hasankeyf in Höhlen wie dieser...
Jahrtausendelang lebten die Menschen der heute durch das Ilisu-Staudamm-Projekt bedrohten Stadt Hasankeyf in Höhlen wie dieser...
Junge Frauen beim Konzert des 5. Hasankeyf Festival, einer Kulturinitiative gegen die Zerstörung des Tigris Tals und zur Verhinderung des Ilisu-Staudamm Projekts.
Junge Frauen beim Konzert des 5. Hasankeyf Festival, einer Kulturinitiative gegen die Zerstörung des Tigris Tals und zur Verhinderung des Ilisu-Staudamm Projekts.
Traditonell gekleidete kurdische Frauen und kleine Mädchen in Zelten am Rand des 5. Hasankeyf Festival, einer Kulturinitiative der Provinz Batman gegen die Zerstörung des Tigris Tals.
Traditonell gekleidete kurdische Frauen und kleine Mädchen in Zelten am Rand des 5. Hasankeyf Festival, einer Kulturinitiative der Provinz Batman gegen die Zerstörung des Tigris Tals.
Protest gegen eine Politik, die die legitimen Interessen der lokalen Bevölkerung ignoriert...
Protest gegen eine Politik, die die legitimen Interessen der lokalen Bevölkerung ignoriert...
Das allgegenwärtige Victory-Zeichen in der Osttürkei steht entweder für das Bekenntnis zu Abdullah Öcalan, zur Arbeiterpartei Kurdistans oder einfach für das Recht der Kurden auf Selbstbestimmung.
Das allgegenwärtige Victory-Zeichen in der Osttürkei steht entweder für das Bekenntnis zu Abdullah Öcalan, zur Arbeiterpartei Kurdistans oder einfach für das Recht der Kurden auf Selbstbestimmung.
Alte Männer in traditioneller kurdischer Kleidung.
Alte Männer in traditioneller kurdischer Kleidung.
Im idyllischen Tal des Tigris bei Hasankeyf.
Im idyllischen Tal des Tigris bei Hasankeyf.
Der Felsen von Hasankeyf bei einbrechender Dunkelheit. Der Felsen wird durch die Baustelle der Brückenpfeiler beleuchtet.
Der Felsen von Hasankeyf bei einbrechender Dunkelheit. Der Felsen wird durch die Baustelle der Brückenpfeiler beleuchtet.
Fischen im Tigris (türkisch Dicle), trotz verschmutztem Flusswasser für viele arme Familien eine dringend notwendige Ergänzung ihrer Ernährung.
Fischen im Tigris (türkisch Dicle), trotz verschmutztem Flusswasser für viele arme Familien eine dringend notwendige Ergänzung ihrer Ernährung.
Als Fischerboote dienen alte aufgeblasene Schläuche von LKW-Reifen.
Als Fischerboote dienen alte aufgeblasene Schläuche von LKW-Reifen.
Eine blühende Gartenoase mit Granatäpfeln direkt am Tigris.
Eine blühende Gartenoase mit Granatäpfeln direkt am Tigris.
Ein junger Mann, der ein kleines Haus an der Straße ausserhalb von Hasankeyf bewohnt. Seine Familie lebt unter ärmlichsten Verhältnissen und verdient etwas Geld mit Tabakanbau.
Ein junger Mann, der ein kleines Haus an der Straße ausserhalb von Hasankeyf bewohnt. Seine Familie lebt unter ärmlichsten Verhältnissen und verdient etwas Geld mit Tabakanbau.
Nomaden und ihre Tiere machen häufig Rast in Hasankeyf.
Nomaden und ihre Tiere machen häufig Rast in Hasankeyf.
Nacht über dem Tigris.
Nacht über dem Tigris.
Am Berghang, hinter den abendlich beleuchteten Häusern des Ortes, das neue erbaut Yeni-Hasankeyf, Neu-Hasankeyf.
Am Berghang, hinter den abendlich beleuchteten Häusern des Ortes, das neue erbaut Yeni-Hasankeyf, Neu-Hasankeyf.
Hierhin soll die Bevölkerung umziehen...
Hierhin soll die Bevölkerung umziehen...
Die zukünftigen Wohnhäuser von Yeni-Hasankeyf, im November 2015 noch im Bau.
Die zukünftigen Wohnhäuser von Yeni-Hasankeyf, im November 2015 noch im Bau.
Am gegenüberliegenden Berghang liegt Yeni-Hasankeyf und die noch im Bau befindliche neue Straße, welche oberhalb des Stausees entlang führen wird...
Am gegenüberliegenden Berghang liegt Yeni-Hasankeyf und die noch im Bau befindliche neue Straße, welche oberhalb des Stausees entlang führen wird...
Das wild zerklüftete Hinterland des Tigris.
Das wild zerklüftete Hinterland des Tigris.
Auch hier viele Höhlen, die tausende Jahre bewohnt wurden...
Auch hier viele Höhlen, die tausende Jahre bewohnt wurden...
Frei lebende Schildkröten unweit des Tigris.
Frei lebende Schildkröten unweit des Tigris.
Die eigentliche Baustelle des Staudamms ist grossräumig abgeriegelt und kann nur mit einer Sondergenehmigung aus Ankara besucht werden. Vor Ort sieht man schon von Weitem eine stark veränderte Geologie und Verteidigungsanlagen, die das türkische Militär auf den umliegenden Bergen errichtet hat. Die Infrastruktur der Baustelle ist wiederholt ein Ziel für Angriffe bewaffneter Gruppen gewesen. (2011)
Die eigentliche Baustelle des Staudamms ist grossräumig abgeriegelt und kann nur mit einer Sondergenehmigung aus Ankara besucht werden. Vor Ort sieht man schon von Weitem eine stark veränderte Geologie und Verteidigungsanlagen, die das türkische Militär auf den umliegenden Bergen errichtet hat. Die Infrastruktur der Baustelle ist wiederholt ein Ziel für Angriffe bewaffneter Gruppen gewesen. (2011)
Ein Junge schaut hoch oben aus dem Minarett der El-Rizk Moschee. Ungefähr in dieser Höhe wird sich zukünftig der Wasserstand des Stausees befinden.
Ein Junge schaut hoch oben aus dem Minarett der El-Rizk Moschee. Ungefähr in dieser Höhe wird sich zukünftig der Wasserstand des Stausees befinden.